Masterstudiengang Bionik

Konstruktion | Werkstoffe | Design

JETZT ANMELDEN FÜR DAS WINTERSEMESTER 2014/15

Im Sommersemester 2014 startete der Masterstudiengang Bionik - Konstruktion | Werkstoffe | Design. Er wird gemeinsam von der Fachhochschule Kaiserslautern, der Hochschule für Technik und Wirtschaft Saarland und dem bionic engineering network (BEN) e.V. angeboten.


Nähere Informationen zu den Inhalten und dem Aufbau des Studiengangs:

Prof. Dr. Hans-Joachim Weber
Tel: 0681/58 67-908
E-Mail: hj.weber@b-e-n.eu

Anmeldung und Bewerberadministration:

Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
der HTW des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Telefon: (0681) 58 67 - 137(0681) 58 67 - 137
Telefax: (0681) 58 67 - 659
E-Mail : iww@htw-saarland.de

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen über den Studiengang im Überblick:

  • Das Bewerbungsende für das kommende Wintersemester 2014/2015 ist der 01.10.2014.
  • Die Min./Max. Bewerberzahl: Ab einer Zahl von 12 Bewerbern wird der Studiengang im Wintersemester 2014/15 stattfinden. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Studierende pro Kurs.
  • Veranstaltungsorte: Die Veranstaltungen zum Masterstudiengang finden auf dem HTW-Campus Alt-Saarbrücken und auf dem Campus der FH-Kaiserslautern am Standort Zweibrücken statt.
  • Zulassungsvoraussetzungen:
    Der Studiengang ist konzipiert als Aufbaustudiengang für ein ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Werkstoffwissenschaften oder vergleichbarer Studienrichtungen. Entsprechende Basiskenntnisse werden vorausgesetzt.
    Der Masterstudiengang setzt ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium mit mindestens 210 ECTS voraus.
    Bachelorabsolventen mit einem Studienumfang von weniger als 210 ECTS können die fehlenden Credits in den beiden Harmonisierungs-Semestern nachholen. Über die Anerkennung von Leistungen aus der bisherigen Berufstätigkeit entscheidet der Prüfungsausschuss. Maßgebend ist die aktuell gültige Prüfungsordnung. Der Masterstudiengang umfasst die Semester 1 bis 6 (incl. Abschlussarbeit) und ist offen für Personen mit Bachelorabschluss. Interessierte können einzelne Module belegen und hierfür ein Zertifikat der erwerben. Es werden hierfür keine Zugangsvoraussetzungen erhoben. Fachhochschulreife und/oder eine abgeschlossene Berufsausbildung  im technischen Bereich sind allerdings sehr zu empfehlen.
  • Zeitliche Organisation der Vorlesungen
  • Studienplan und die Veranstaltungsmodule und ihre Gewichtung im Überblick.
  • Modulhandbuch Masterstudiengang Bionik (Beschreibung der Einzelmodule)
  • Anmeldemodalitäten: Diese erfahren Sie beim Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung der HTW des Saarlandes (Kontaktdaten siehe oben)

Alle Informationen finden Sie auch nochmals in unserem Flyer, der Ihnen unter dem nachfolgenden Link zum Download angeboten wird.

Flyer zum Masterstudiengang Bionik

Für Interessierte: Info-Videos zur Bionik

Wir freuen uns auf Ihr Interesse,
Ihr Planungs-Team